img
triangle

triangle

Warum sich ein Hausverkauf in Hannover
aktuell besonders lohnt

Gerade in Zeiten explodierender Bodenpreise für Immobilien inmitten der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover denken viele Hauseigentümer über einen potenziellen Hausverkauf in Hannover nach. Nicht nur die steigenden Immobilienpreise sind dabei oft der Grund, sein Betongold zu Geld zu machen, sondern auch Erbschaften oder Scheidungen sind häufige Gründe dafür. Mit rund 3.500 Euro pro Quadratmeter durchschnittlichem Verkaufspreis für Immobilien in Hannover kann ein Verkauf durchaus lukrativ für den Eigentümer sein.

 

Besonders die Bezirke Wettbergen, Davenstedt sowie BadenstedtNordhafenStöcken und Hainholz sind bei potenziellen Immobilienkäufern aktuell besonders beliebt. Aber auch innerhalb der Stadtteile NordstadtOststadt und Herrenhausen steigen die Immobilienpreise weiterhin aufgrund der umfassenden Nachfrage.

 

Das allgemeine Interesse nach Wohneigentum und gewerblichen Flächen bezieht sich dabei uf Eigentumswohnungen, Doppelhaushälften sowie Reihenhäuser, Einfamilienhäuser und Ladengeschäfte sowie Lagerhallen gleichermaßen. In den nun folgenden Abschnitten erfahren Sie daher sämtliche Informationen rund um das Thema Hausverkauf Hannover und was es hier zu beachten gilt.

 

 

Immobilienwert kostenlos ermitteln

Gerne helfen wir Ihnen dabei, kostenlos und unverbindlich den Wert Ihrer Immobilie zu ermitteln.
Jetzt marktwert ermitteln

Haus selbst verkaufen in Hannover – wie Sie hier am besten vorgehen

Vorhaben wie zum Beispiel Ihr Haus verkaufen in Hannover lassen sich in der Tat auch selbst in die Realität umsetzen. Hierfür vergleichen Sie am besten gleichwertige Immobilien in der gesamten Region und stufen so zunächst den von Ihnen erzielbaren Verkaufspreis ein. In einem zweiten Schritt erstellen Sie auf einer Verkaufsplattform für Immobilien im Netz ein Verkaufsprofil Ihres Hauses.

Haben Sie dies getan, müssen Sie schlussendlich nur noch auf die potenziellen Kaufinteressenten warten, denen Sie Ihre individuelle Immobilie in Form eines Verkaufs- und Präsentationsgesprächs vorstellen. Kommt es dann zum Verkauf, müssen Sie noch einen rechtsgültigen Kaufvertrag erstellen und diesen notariell beurkunden lassen. Ein Haus selbst verkaufen zu können dauert in der Region Hannover im Durchschnitt mehrere Monate.

Indem Sie sich für den Selbstverkauf entscheiden, müssen Sie sämtliche Prozesse des Verkaufs – also die Bewertung Ihrer Immobilie, die Inserierung, die potenziellen Verkaufsgespräche und Verkaufsverhandlungen sowie die Vertragsabwicklung und anschließende, notarielle Beurkundung, selbst koordinieren. Hierbei kann es sich um eine für den Verkäufer äußerst zeitaufwendige Aufgabe handeln, die zudem mit einigen Risiken verbunden ist. 

Haus verkaufen in Hannover über einen Makler – Zeit, Geld und Aufwand sparen

Das eigene Haus zu verkaufen in Hannover in Zusammenarbeit mit einem Makler stellt aus unserer Sicht jedoch die bessere Variante dar. Denn nur so können Sie von der umfassenden Expertise eines erfahrenen Partners in puncto Immobilienbewertungen, Immobilienpräsentation, Immobilienverkauf und schlussendlich auf Immobilienrecht profitieren.

 

 

Sie genießen durch die Zusammenarbeit mit einem Immobilienmakler aus Hannover in puncto Hausverkauf also gleich mehrere Vorteile: 

 

  1. der Immobilienverkauf lässt sich in der Regel wesentlich schneller realisieren (oft innerhalb weniger Wochen)
  2. Sie erzielen deutlich höhere Verkaufspreise (auch durch professionelle Verkaufsfördertechniken)
  3. Sie sparen eigene Zeit beim Verkauf Ihrer Immobilie in Hannover ein
  4. Sie sind rechtlich auf der sicheren Seite (dank langjähriger Erfahrung im Immobilienrecht und Vertragsrecht)
  5. Sie können auch potenziell schwierige Immobilien schnell und effizient verkaufen
  6. Sie können Ihre Immobilie auch ganz unabhängig von einem Makler-Team bewerten lassen 

 

Auf eigene Faust sein Haus zu verkaufen in Hannover ist unter Umständen mit potenziellen Risiken verbunden.

 

Diese fangen in der Regel schon bei der fachgerechten Bewertung Ihrer Immobilie an, die von einer Vielzahl an Faktoren abhängt.

 

 

 

55-l

 

 

Diese Risiken birgt der Selbstverkauf einer Immobilie in Hannover

Schätzen Sie den genauen Wert Ihrer Immobilie als zu niedrig ein, zieht das schwerwiegende, finanzielle Folgen nach sich. Setzen Sie den Preis für Ihre Immobilie jedoch zu hoch an, laufen Sie Gefahr, Ihre Immobilie vielleicht nicht verkaufen zu können. Weiterhin ist auch die Inserierung Ihrer Immobilie mit Risiken verbunden.

Im schlimmsten Fall kann es dazu kommen, dass Sie unseriöse Kaufinteressenten damit anlocken, die nicht am tatsächlichen Kauf Ihrer Immobilie interessiert sind. Weiterhin ist auch die Vertragsabwicklung des schlussendlichen Immobilienverkaufs risikobehaftet.

Auch im Vertragswesen warten einige Fallstricke auf den Verkäufer auf, die es zu beachten gilt. Zu guter Letzt spielt auch immer die zeitliche Komponente eine wichtige Rolle – gerade dann, wenn es sich um berufstätige Immobilienverkäufer handelt, die sich nicht so einfach aus dem eigenen Tagesgeschäft freilenken können. 

Immobilienwert kostenlos ermitteln

Gerne helfen wir Ihnen dabei, kostenlos und unverbindlich den Wert Ihrer Immobilie zu ermitteln.
Jetzt marktwert ermitteln

Diese Leistungen übernimmt ein Immobilienmakler in puncto Hausverkauf in Hannover für Sie

Folgende Leistungen erhalten Sie als potenzieller Immobilienverkäufer für Ihre Immobilie in Hannover oder Umgebung im Falle der Zusammenarbeit mit einem erfahrenen und fachkompetenten Immobilienmakler: 

  1. Immobilienbewertung (Vorort-Besichtigung, Einschätzung und Bestandsaufnahme durch ein Team aus erfahrenen Immobilien-Experten)
  2. Immobilieninserierung (über verschiedene Verkaufskanäle und Medien wie zum Beispiel Internetportale, Zeitung oder Social Media)
  3. Verkaufsförderung (durch professionelle Techniken wie zum Beispiel Home Staging)
  4. Führen von Präsentations- und Verkaufsgesprächen sowie Verhandlungen mit Kaufinteressenten
  5. Vertragserstellung, Vertragsüberprüfung sowie notarielle Beurkundung
  6. Schlüsselübergabe

Der Großraum Hannover erfuhr allein in den vergangenen drei Jahren eine Preissteigerung in Höhe von rund 10 Prozent pro Jahr, was die Quadratmeterpreise für Immobilien im Stadtgebiet angeht.

 

 

 

 

66-l

 

 

Bei einem Hausverkauf in Hannover am besten auf einen Experten setzen

Kurz- bis mittelfristig dürfte dieser Trend laut Meinungen von Experten jedoch wieder abflachen, beziehungsweise entgegengesetzt verlaufen, da die Immobilienpreise seit Jahren ansteigen. Momentan stellt daher der ideale Zeitpunkt für den Hausverkauf in Hannover dar, da derzeit mit Höchstpreisen im Verkauf gerechnet werden kann.

Hierbei ist es jedoch wichtig, auf einen zuverlässigen, erfahrenen und vor allem fachkompetenten Ansprechpartner hinsichtlich der Bewertung, der Inserierung und dem Verkauf von Immobilien innerhalb der Landeshauptstadt Hannover und dessen unmittelbaren Umgebung zu setzen.

Darüber hinaus kann es sich für Sie als potenziellen Hausverkäufer in Hannover in jedem Fall lohnen, sich kostenlose und unabhängige Beratungsleistungen beim Immobilienmakler Ihres Vertrauens einzuholen.