triangle
triangle
triangle
Auf diese Dinge sollten Sie in puncto Immobilienbewertungen in Garbsen achten
Share:

Auf diese Dinge sollten Sie in puncto Immobilienbewertungen in Garbsen achten

Die Stadt Garbsen stellt mit ihren rund 63.000 Einwohnern aktuell die zweitgrößte Stadt innerhalb der Region Hannover dar und liegt nur wenige Kilometer nordwestlich der Landeshauptstadt Hannover. Eine unmittelbare Nähe zur Landeshauptstadt sowie eine ruhige, ländliche Lage machen die Stadt immer mehr zu einem beliebten Wohnort. Die Stadt verzeichnet daher seit einigen Jahren eine hohe Zuwachsrate.

Immer mehr Menschen ziehen aus Hannover in das eher beschauliche Garbsen, welches insgesamt ruhiger ist und bisweilen niedrigere Immobilienpreise aufweist. Für potenzielle Immobilienbesitzer kann sich der Verkauf ihrer Immobilien in Garbsen und Umgebung daher jetzt besonders lohnen. Denn die hohe Nachfrage trifft aktuell auf ein geringes Angebot an privaten oder gewerblichen Objekten, die auf dem Stadtgebiet derzeit zum Verkauf stehen.

Beim Immobilienverkauf oder beim Grundstücksverkauf sollten Sie als potenzieller Eigentümer jedoch nichts dem Zufall überlassen. Wählen Sie den Verkaufspreis zu hoch, kommt es unter Umständen nicht zum Verkauf. Wird dieser zu niedrig gewählt, so nehmen Sie finanzielle Einbußen hin.

Greifen Sie daher im Idealfall zunächst auf eine professionelle Immobilienbewertung in Garbsen zurück, die Sie am besten von einem erfahrenen Immobiliengutachter in Garbsen durchführen lassen. In den nun folgenden Abschnitten erfahren Sie daher mehr über das Thema der Immobilienbewertungen in Garbsen sowie zum Immobilienmarkt der Stadt im Allgemeinen.

Warum sich ein Verkauf in Garbsen aktuell besonders lohnt

Rund 2.905,62 Euro müssen potenzielle Käufer zum aktuellen Stand (April 2021) pro Quadratmeter bezahlen, insofern sich diese für den Kauf eines privaten oder gewerblichen Objekts in Garbsen entscheiden – siehe aktuelle Daten.

Und die Tendenz ist weiterhin steigend, obwohl Experten zumindest in den kommenden Jahren keine signifikanten Preissteigerungen mehr voraussagen, da aufgrund der niedrigen Kreditzinsen für Immobilien bisweilen ein Höchststand erreicht ist.

Die enormen Preissteigerungen der vergangenen Jahre bezogen sich vor allem auf Objekte zwischen 30 und 60 Quadratmeter Wohnfläche. In den folgenden Unterabschnitten sollen daher einmal die etwaigen Preissteigerungen aufgelistet werden sowie sollen die aktuell beliebtesten Stadtteile aufgezeigt werden.

Immobilienwert kostenlos ermitteln

Gerne helfen wir Ihnen dabei, kostenlos und unverbindlich den Wert Ihrer Immobilie zu ermitteln.
Jetzt marktwert ermitteln

Diese Objekte zeigten in puncto Immobilienbewertungen in Garbsen einen großen Anstieg

Besonders private Objekte zwischen 30 und 100 Quadratmeter Wohnfläche erfahren im Stadtgebiet aktuell eine besonders hohe Nachfrage. Folgende Preissteigerungen erfuhren jene Objekte im Betrachtungszeitraum von 2018 bis 2020:

KalenderjahrObjektgrößeDurchschnittlicher Kaufpreis pro qm²
2018zwischen 30 und 60 Quadratmeter Wohnfläche1.119,09 €
2018zwischen 60 und 100 Quadratmeter Wohnfläche1.872,44 €
2020zwischen 30 und 60 Quadratmeter2.073,83 €
2020zwischen 60 und 100 Quadratmeter Wohnfläche2.273,06 €

Die Immobilienbewertungen in Garbsen für Objekte zwischen 60 und 100 Quadratmeter stiegen im Betrachtungszeitraum also um durchschnittlich 21,40 Prozent, beziehungsweise sogar um rund 85,30 Prozent bei Objekten zwischen 30 und 60 Quadratmetern Wohnfläche.

Die Immobilienpreise sind im Stadtgebiet von Garbsen innerhalb der vergangenen Jahre beträchtlich gestiegen.

 

 

 

184104-KobfFBnbrkD37N3CgLKf8cki-III01433-HDR.jpg

Das sind gemäß den Aussagen von Immobiliengutachtern in Garbsen die aktuell beliebtesten Stadtteile

Eine hohe Immobilienbewertung weisen gemäß den Aussagen von erfahrenen Immobiliengutachtern in Garbsen aktuell besonders Immobilien in folgenden Stadtteilen auf:

  • Havelse
  • Wohngebiete um den Mittellandkanal (zum Beispiel Hannoversche Straße, Im Mailand, Im Spitzen Ort, Am Hohen Holze)
  • Auf der Horst (hier vor allem die Wohngebiete Nähe der Sandstraße, am Spannweg sowie am Mühlenbergsweg)
  • ganz im Westen der Stadt das Wohngebiet am Kochlandsweg
  • die umliegenden Gemeinden der Stadt wie zum Beispiel Marienwerder

Eine sinkende Nachfrage erfahren bisweilen vor allem folgende Stadtteile (weshalb hier ein Verkauf aktuell zu empfehlen ist):

  • Alt-Garbsen
  • die Wohngebiete am Planetenring sowie am Saturnring
  • die Wohngebiete Nähe der Rostocker Straße sowie der Mozartstraße

Objekte in letzteren Stadtteilen erzielen aktuell Verkaufspreise in Höhe von durchschnittlich 2.100 bis 2.400 Euro pro Quadratmeter Wohn- oder Gewerbefläche.

Immobilienwert kostenlos ermitteln

Gerne helfen wir Ihnen dabei, kostenlos und unverbindlich den Wert Ihrer Immobilie zu ermitteln.
Jetzt marktwert ermitteln

So läuft eine Immobilienbewertung in Garbsen ab

Sich hinsichtlich der Thematik „seine Immobilien behalten oder verkaufen“ zu entscheiden erscheint aufgrund der aktuell besonders hohen Verkaufspreise für private oder gewerbliche Objekte in Garbsen nicht schwierig. In jedem Fall sollten Sie hierfür jedoch die professionelle Hilfe eines erfahrenen Immobiliengutachters aus Garbsen in Anspruch nehmen. Dieser bietet Ihnen fachkompetente Leistungen hinsichtlich der Erstellung von gerichtlich verwertbaren Wertgutachten.

Die Verwendungszwecke für etwaige Gutachten sind dabei recht vielseitig: Zum Beispiel werden dieser bei Erbimmobilien zur Ermittlung der Erbschaftssteuerlast sowie bei Scheidungsimmobilien zur genauen Erfassung der Gütertrennung benötigt. Grundsätzlich geht die Erstellung eines Verkehrswertgutachtens durch einen Immobiliengutachter in Garbsen folgendermaßen vonstatten:

  • dieser fordert wichtige Unterlagen über Ihr Objekt ein (zum Beispiel Grundbuchauszüge, Bebauungspläne, Flurkarte, Energieausweis, Rechnungsnachweise über getätigte Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen, Protokolle und Beschlüsse der WEG-Versammlung)
  • ein Immobilienmakler Garbsen nutzt offiziell anerkannte Wertermittlungsverfahren (zum Beispiel Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren oder Sachwertverfahren)
  • die Ermittlung eines bestmöglichen Verkaufspreises dauert in der Regel nur wenige Tage
  • ein Immobiliengutachter aus Garbsen übernimmt auf Wunsch auch alle weiteren Verkaufsschritte

Eine Immobilienbewertung in Garbsen lässt sich also schnell und unkompliziert durchführen und ist in der Regel kostenlos und unverbindlich. Ob Sie sich im Nachgang für einen tatsächlichen Verkauf Ihrer Immobilie über einen Immobiliengutachter aus Garbsen entscheiden, bleibt also vollkommen Ihnen überlassen.

Ob Sie sich im Nachgang für einen tatsächlichen Verkauf Ihrer Immobilie über einen Immobiliengutachter aus Garbsen entscheiden, bleibt also vollkommen Ihnen überlassen.

 

 

 

 

4

Weitere Leistungen bei Ihrem Immobiliengutachter aus Garbsen in Anspruch nehmen

In puncto Immobilienbewertungen in Garbsen steht Ihnen Ihr erfahrener und zuverlässiger Immobiliengutachter natürlich auch noch für weitere Leistungen sowie Fragen zur Verfügung:

Immobilienwert kostenlos ermitteln

Gerne helfen wir Ihnen dabei, kostenlos und unverbindlich den Wert Ihrer Immobilie zu ermitteln.
Jetzt marktwert ermitteln

Fazit zum Thema Immobilienbewertung in Garbsen

Sollten Sie also einen Objektverkauf in Garbsen sowie der unmittelbaren Umgebung der Stadt anstreben, sollten Sie also in jedem Fall auf die professionellen Leistungen eines langjährig erfahrenen Immobiliengutachters aus Garbsen zurückgreifen. Dieser bietet Ihnen in der Regel kostenlose und unverbindliche Immobilienbewertungen in Garbsen und steht Ihnen auch sonst gern mit Rat und Tat zur Seite.

Eine derartige Immobilienbewertung in Garbsen erhalten Sie bei einem Immobilienmaklerbüro – zum Beispiel bei WOHNLÖWE. Hierfür müssen Sie einfach nur Kontakt mit dem freundlichen Team an Immobiliengutachtern in Garbsen aufnehmen. Die Kontaktaufnahme mit WOHNLÖWE kann entweder per E-Mail oder per Telefon erfolgen.

Lesen Sie auch:

Wohnlöwe als Immobilienmakler auch in folgenden Städten